Auf in die KO-Runde!!!

Am ersten Doppelspieltag der Uniligageschichte hatten wir zum ersten mal das Vergnügen alle Protagonist_innen der diesjährigen Saison zu begrüßen. Es gab noch einige Entscheidungen zu fällen an diesem Nachmittag. Großartige Kantersiege, als auch an dieser Stelle unbedingt zu erwähnen, der erste Sieg seit langer Zeit für eine der treuesten Mannschaften der Uniliga – Glückwunsch Legionäre ;). Auch den lieben Gesangsverein beglückwünschen wir zum diesjährigen Erreichen der KO-Runde 1-8…

Was uns wie jedes Jahr mal wieder maßlos auf die Hüpfburg geht ist die Ignoranz einiger Teams einfach nicht mehr zu erscheinen und somit den gegnerischen Teams den Nachmittag zu versauen. Leute, schreibt ne Mail wenn ihrs nicht schafft, oder meldet euch garnicht erst an wenn ihr nicht genug Respekt für den Wettbewerb mitbringt. Desweiteren wollen wir auch nochmal auf die Schiridienste hinweisen. Schreibt Sie euch ins Muddiheft und denkt bitte daran! Auch wenn es manchmal eher so aussieht als würde einfach nur jemensch auf dem Feld rumstehen, so ist es doch für die spielenden Teams einfacher, wenn ein Schiedsrichter anwesend ist! …sich ne Stunde vorher davon abzumelden ist dann halt auch eher einfach nur witzig…

Ansonsten möchten wir natürlich auch mit Lob nicht hadern. Es gab einige hitzige Partien zwischen aufgeheitzten Parteien am Montag, allerdings war das unseres Wissens nach alles im Rahmen des sportlichen Wettbewerbs. Wir freuen uns auf die KO-Runde und die Glücksmomente, als auch auf die Dramen, welche sich in den nächsten 3 Wochen abspielen werden. Wir machen das schließlich nicht fürs Geld! Also hängt euch rein und auch wenn ihr um die letzten Plätze mitspielt liebe MadnessCrew, liebes BallerDasDaRein. Zeigt soviel Respekt und erscheint auf dem Platz oder sagt rechtzeitig ab!

Wir verbleiben gespannt und sportlich, Arno und Robert